You are not logged in.

  • Login

Dear visitor, welcome to Pure-Reptiles. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 24th 2010, 7:05pm

Wenn Du diese Fragen mit JA beantworten kannst, bist Du ein wascheschter Terrarianer ;-)

  1. …du den pubertierenden Sohn deiner Kollegin als „subadulten Bock“bezeichnest.
  2. ...du keine Tiefkühlprodukte kaufen kannst, weil der Eisschrank voller Ratten-und Mäusekadavern ist.
  3. …du andauernd Babynahrung kaufst, obwohl du keine Kinder hast.
  4. …du die Maße sämtlicher Ikea-Regale auswendig weißt.
  5. …du alles, was du im Baumarkt siehst, auf Terrarientauglichkeit überprüfst.
  6. …du alles, was nicht terrarientauglich ist, im Kopf umfunktionierst.
  7. …du zirpende Post erhältst.
  8. …du dich bei jedem Gang durch die Wohnung fragst, ob die Möbel wirklich alle noch gebraucht werden.
  9. …du Tage lang Löcher in irgendwelche Plastikboxen bohrst.
  10. …du vom lockeren Spaziergang mit Ästen und Steinen beladen wiederkommst.
  11. …du lauter gesunde Früchte kaufst aber nur die Zigaretten für dich sind.
  12. …du nur noch lächelst, wenn jemand fragt:´´Ihhhh,sind die glitschig?``
  13. …du von deinem Stromanbieter als Industriekunde geführt wirst.
  14. ... du die Wüstenrennmäuse der Nachbarstochter mit anderen Augen siehst.
  15. …die Versorgung deiner Tiere bei der Urlaubsplanung an erster Stelle steht.
  16. …der Sohn deiner Kollegin krank ist und du dich nach den Haltungsparametern erkundigst.
  17. …du die Wohnungseinrichtung deiner Kollegin als Platzverschwendung ansiehst.
  18. …du über Zwangsfütterung nachdenkst, wenn dein Kind nicht essen will.
  19. …du von einer schönen Frau dazu aufgefordert wirst, ihr beim Öffnen des Kleides zu helfen und du an Häutungshilfe denkst.
  20. …der Nachbar Kakerlaken in der Wohnung hat und du fragst:``Kann ich die haben?``
  21. …du als Mann Strumpfhosen im Multipack kaufst.
  22. …du beim Kinobesuch die böse Giftschlange als Sinaloa-Milchschlange entlarven kannst.
  23. …du plötzlich nicht mehr verstehen kannst, wie man sich vor Kakerlaken ekeln kann.
  24. …du eifrig Insekten kiloweise züchtest, die von anderen totgeschlagen werden.
  25. …du immer irgendwo noch ein Plätzchen für ein Terrarium findest.
  26. …du mitten im Winter oben ohne und in kurzen Hosen in deiner Wohnung das Klima genießt.
  27. …du alle Bekannten dazu anstiftest, Klorollen und Eierkartons aufzuheben.
  28. …du dir selber nicht glaubst bei der Aussage:``So…komplett…mehr Tiere gibt’s nicht“.
  29. …du dich vor einem Umzug fürchtest.
  30. …Trachycephalus,Cyaneopubescens,Meridionales oder ähnliche Wörter zu deinem alltäglichen Sprachgebrauch gehören.
  31. …du dein Tierfutter im Bioladen kaufst und deine eigenen Bedürfnisse nur noch bei Aldi und Penny abdeckst.
  32. …dich die Kassiererin bei Ikea schräg anguckt, weil du mit 50 Schubladen daher kommst, die als Stauraum für Kinderzimmer gedacht sind.
  33. …du jeden Tag zu dir selbst sagst:``Morgen tue ich was gegen den Kabelsalat !``
  34. …du mitten in der Nacht ,mit Taschenlampe bewaffnet, durch die Wohnung geisterst.
  35. …du sämtliche Verpackungen von McDonalds mit nach Hause nimmst, um Aufzuchtsbehälter für Jungspinnen zu basteln.
  36. …du lügen mußt, wenn dich das kleine Kind fragt, wo denn die süßen Rattenbabys geblieben sind.
  37. …du deine Wohnung nicht mehr in Zimmer, sondern in Klimazonen einteilst.
Friede ist nur dort, wo der vorlaute Mensch sich noch nicht niedergelassen hat.
© Willy Meurer, (*1934)

MetalMaster

Unregistered

2

Thursday, June 24th 2010, 7:12pm

HAHA jaja so mancher Punkt trifft 100% zu, die anderen nur zu 95% :)

Shorty

Unregistered

3

Thursday, June 24th 2010, 7:47pm

Hallo,


sehr lustig und einiges trifft durch aus zu aber nicht auf mich. Sondern auf den lieben Herrn, der das hier gepostet hat! :muhahaha:

Ich kann das alles aber auch auf meine Nager umschreiben, dass trifft dann auch zu! :rofl:



LG

Posts: 784

Location: Bayern

Occupation: Pfleger

  • Send private message

4

Friday, June 25th 2010, 7:47am

Ach du scheiße ... wenn man mal so drüber nachdenkt ... is da nicht wirklich viel um 8| :streicheln: :beer:

caycaulker

Unregistered

5

Friday, June 25th 2010, 8:08am

Genau das hab ich mir auch gedacht @downunderpythons.com. Irgendwie sind wir dann schon ein eigenes Volk. ;)

Christian K.

Unregistered

6

Friday, June 25th 2010, 2:05pm

Quoted

Irgendwie sind wir dann schon ein eigenes Volk.
Ja sind wir und ich finde das es gut ist, so wie wir sind. Wir schleppen wenigstens nicht unsere Tier zum Frisör oder auf Ausstellungen wo wir die Tiere bei Temperaturen von bis zu 40° in kleine Boxen sperren und UNS dann Rühmen das wir wieder einen Preis gemacht haben ;)

sus

Unregistered

7

Friday, June 25th 2010, 3:05pm

Quoted

Irgendwie sind wir dann schon ein eigenes Volk.
Ja sind wir und ich finde das es gut ist, so wie wir sind. Wir schleppen wenigstens nicht unsere Tier zum Frisör oder auf Ausstellungen wo wir die Tiere bei Temperaturen von bis zu 40° in kleine Boxen sperren und UNS dann Rühmen das wir wieder einen Preis gemacht haben ;)

Dafür schleppen sich manche auf Börsen mit viel Getummel, hohem Lautstärkepegel, begrabschen hoch zehn und dem daraus resultierenden Streßfaktor für die Tiere.. Soviel besser sind "wir" da auch nicht ;)
Und nein, ich verurteile niemanden dafür, ist jedem seine eigene Entscheidung!

8

Friday, June 25th 2010, 9:38pm

Haha wie Geil,...
das haut echt voll hin,..meine Frau erkennt mich zu 100 in diesem Text wieder.
KLasse Markus

9

Friday, June 25th 2010, 10:09pm

Dafür schleppen sich manche auf Börsen mit viel Getummel, hohem Lautstärkepegel, begrabschen hoch zehn und dem daraus resultierenden Streßfaktor für die Tiere.. Soviel besser sind "wir" da auch nicht

Quoted

Irgendwie sind wir dann schon ein eigenes Volk.
Ja sind wir und ich finde das es gut ist, so wie wir sind. Wir schleppen wenigstens nicht unsere Tier zum Frisör oder auf Ausstellungen wo wir die Tiere bei Temperaturen von bis zu 40° in kleine Boxen sperren und UNS dann Rühmen das wir wieder einen Preis gemacht haben ;)
Dafür schleppen sich manche auf Börsen mit viel Getummel, hohem Lautstärkepegel, begrabschen hoch zehn und dem daraus resultierenden Streßfaktor für die Tiere.. Soviel besser sind "wir" da auch nicht ;) Und nein, ich verurteile niemanden dafür, ist jedem seine eigene Entscheidung!
@sus, wenn ich mich recht erinnere hast Du doch auch schon von einer Börse profitiert! ;) Manchmal tut man sich dann auch den Stress gerne an, oder?
Friede ist nur dort, wo der vorlaute Mensch sich noch nicht niedergelassen hat.
© Willy Meurer, (*1934)

sus

Unregistered

10

Friday, June 25th 2010, 11:00pm

Nun Markus, ich habe ja explizit gesagt das ich niemanden dafür verurteile und es geht sich in meinem Text vielmehr um das totale verramschen. Bei uns lief das ja eher zuvor so ab das die Tiere schon ausgesucht waren ;) Sprich die gingen nicht zuvor durch X Hände.. (Nicht das ich behaupte du würdest sowas zulassen, nur du brauchst ja echt mal durch die Reihen schauen wie oft das passiert)! Nur ich muss ehrlich eingestehen das ich es wohl nicht nochmal so machen würde da mir der Rummel drumherum viel zu stressig ist. Letztlich geht's ja vielmehr um das beschönigen und Selbstbeweihräucherung sowie das kollektive verurteilen von Hundeausstellungen & Co.! Klar, ist auch doof.. aber in meinen Augen ist eine Rept. Börse kein deut besser.

11

Saturday, June 26th 2010, 9:19am

Nun Markus, ich habe ja explizit gesagt das ich niemanden dafür verurteile
Das habe ich so auch nicht verstanden! ;)
und es geht sich in meinem Text vielmehr um das totale verramschen
Das ist in der Tat ein Problem...., wie schon so oft diskutiert, Geiz ist Geil, so lange das Umdenken nicht geschieht...
Sprich die gingen nicht zuvor durch X Hände.. (Nicht das ich behaupte du würdest so was zulassen, nur du brauchst ja echt mal durch die Reihen schauen wie oft das passiert)!
Das ist von Aussteller zu Aussteller unterschiedlich. Einige holen ihre Tiere nicht sofort raus (um einem das Tier regelrecht aufzudrängen) und drücken diese nem Besucher sofort in die Hände um es zu begutachten/zu begrabschen. Finde das begrabschen auch nicht wirklich prickelnd. ...und nun wieder zurück zum Thema, gerne können wir das in einem eigenem Thread diskutieren :D Auch ich musste feststellen wieviele Punkte auch auf mich zutreffen*lol*
Friede ist nur dort, wo der vorlaute Mensch sich noch nicht niedergelassen hat.
© Willy Meurer, (*1934)

Christian K.

Unregistered

12

Saturday, June 26th 2010, 9:57am

Hallo

sorry wollte hier keine diskussion anregen, nur zustimmen das Terrianer ein eigenes Volk sind ;)

13

Saturday, June 26th 2010, 9:59am

sorry wollte hier keine diskussion anregen, nur zustimmen das Terrianer ein eigenes Volk sind
@Christian, ...alles im grünen Bereich ;) WIR sind ein eigenes Volk*lol*
Friede ist nur dort, wo der vorlaute Mensch sich noch nicht niedergelassen hat.
© Willy Meurer, (*1934)

14

Saturday, June 26th 2010, 10:42am

Ich will ja nicht meckern, aber wenn

>…du den pubertierenden Sohn deiner Kollegin als „subadulten Bock“bezeichnest.

zeigst Du vor allen Dingen, dass er keine Ahnung hast! Denn, als Bock werden Paarhufer (Ziegen, Springböcke, etc.) bezeichnet, nicht jedoch männliche Schlangen!

sus

Unregistered

15

Saturday, June 26th 2010, 12:16pm

Ne, das nicht alle sofort rausholen ist auch klar. Mir ist es halt leider sehr aufgefallen weswegen ich für mich persönlich die Entscheidung getroffen habe, höchstens auf eine Börse zu gehen um ein vorher reserviertes Tier entgegen zu nehmen. Vorzugsweise das man sich da einfach trifft und gut ist, also so ziemlich genau wie das bei uns beiden ja lief ;)


Aber zu den Punkten selbst.. joah doch.. hat was *g*

Chondro81

Unregistered

16

Saturday, June 26th 2010, 3:57pm

Ich will ja nicht meckern, aber wenn

>…du den pubertierenden Sohn deiner Kollegin als „subadulten Bock“bezeichnest.

zeigst Du vor allen Dingen, dass er keine Ahnung hast! Denn, als Bock werden Paarhufer (Ziegen, Springböcke, etc.) bezeichnet, nicht jedoch männliche Schlangen!


:thumbsup: :good-posting: