You are not logged in.

  • Login

Search results

Search results 1-20 of 60.

Tuesday, July 22nd 2014, 9:43am

Author: Moreliaworld.com

Paleosuchus palpebrosus

Hi MArkus,, super schönes Tier,..ein Kumpel von mir hat schon seit 5 JAhren einen palpebrosus zu HAuse,..ein spitzen Pflegling. Jedoch immer ein Abenteuer wenns ums saubermachen des Beckens geht. Die ist nämlich nicht ganz so entspannt,.. Beim Füttern allerdings frisst sie von der Pinzette,..grooosse Pinzette wohl bemerkt . Bei mir wird irgentwann ebenfalls ne Panzerechse einziehen, einfach nur spitze diese Tiere

Tuesday, April 2nd 2013, 7:31pm

Author: Moreliaworld.com

Mal einige variegatas direkt aus der Heimat

HI MArkus,. ne nicht wirklich,.. probeverpaarungen werden frühestens ende dieses JAhres gemacht, um zu sehen was letztendlich wirklcih in den 2 verbleibenden Damen drinsteckt. Auch beim axanth wird wohl das Gegenstück eine het albino dame sein,....

Wednesday, October 17th 2012, 3:00pm

Author: Moreliaworld.com

"Non feeding cycles" als Paarungsstimulanz bzw. Wachstumsschub

Bei mir ist auch so das die Tiere über den Zeitraum in dem gut gefüttert wird am meisten wachsen, und auch natürlich an Masse zulegen. Auch bei den Pythons,... Sollte ich weniger füttern,..stagniert die Zunahme bzw das Wachstum So zumindest mein Eindruck

Tuesday, October 16th 2012, 2:12pm

Author: Moreliaworld.com

Boa constrictor constrictor

@ SvenH bei diesem Wurf sind die Babys deutlich grösser gewesen als beim letzten leichtestes Tier hatte um die 105g, das schwerste Tier 123g die letzten beiden Würfe lagen bei 67g (einzelfall) und 110g,..schnittgewicht war da um die 90g

Tuesday, October 16th 2012, 8:10am

Author: Moreliaworld.com

Boa constrictor constrictor

Quoted from "saboridah" Die Nahrung beim Züchter bestand aus leicht behaarten, lebenden Mäusen, ich werde es am Wochenende mit toten, kleinen Rattenbabies versuchen. Regurgitation soll, laut Züchter, nicht vorgekommen sein, wer hätte da auch eine andere Aussage erwartet! Hi,. Warum sollte man da was anderes erwarten?? IMeiner Meinung nach stellt Regurgitation kein Problem mehr dar,..zumindest bei vielen Nzen ,...meinen eingeschlossen Selbst bei gröseren Futtertieren,..man weisst lediglich darau...

Tuesday, August 28th 2012, 4:04pm

Author: Moreliaworld.com

Holdback 1.0

So hier das Tier das von diesem Wurf definitiv hier bleibt. Nicht wie vom vergangenen Wurf, ein Tier mit typischer -klassischer c.c. Zeichnung wie man sich das vorstellt,..sondern eins mit verbundenen Sattelflecken. auch ein recht hübscher ,.. sauber gezeichnet

Sunday, August 26th 2012, 10:45am

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

@ Harald Danke für das Kompliment, 2 zu haben ist kein Hinderniss @Robert auch dir Danke.-Nein bin kein Fotograf,..im Gegenteil die Bilder sind bestimmt eher schlecht zu bewerten. Ich nutze lediglich das natüliche Sonnenlicht,..dazu noch ein kleiner Kasten, der manchmal je nach Position auch noch etwas gefakete Natur simulieren soll

Tuesday, August 21st 2012, 1:16pm

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

Und die nächsten 2 @ pat ankor läuft sehr gut mit dem Vermitteln @dome hast ne pn

Monday, August 20th 2012, 3:53pm

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

So mal die ersten beiden , die aus der Haut sind. Weitere folgen demnächst

Tuesday, August 14th 2012, 5:42pm

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

Hallo zusammn,. kleine Info: Wie viele wissen lass ich immer auf IBD tetsten. Im Idealfall anhand einer Todgeburt die zur Sektion eingeschickt werden kann,.so wie auch dieses Jahr wieder. Ich freue mich sehr darüber das zum Wiederholten male (4 Generation bzw zum vierten Male) keine Einschlusskörperchen in ZNS,Leber und Pankreas nachweisebqr waren DIe Babys machen sich gut, und Bilder folgen demnächst

Friday, August 10th 2012, 12:18pm

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

HI Markus,. ja hab mir ein Weibchen zurückbehalten,.. War das kleinste aber auch eines der schönsten,..siehe Bild (leider etwas unscharf),..aber die Farbe kann man gut erkennen. Die lag damals knapp bei 70g. Von diesem Wurf behalt ich mir auch wieder was zurück.

Thursday, August 9th 2012, 10:58am

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

Quoted from "HaraldQ" Für mich persönlich, ist die Surinam-Rotschwanzboa der Inbegriff einer Boa constrictor! Das seh ich genauso. Wartet mal bis nach der Haut,..sind wieder ein paar Klasse Tiere dabei.

Wednesday, August 8th 2012, 2:55pm

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

Hi und danke für die Glückwünsche. haben alle so zwischen 105 und 120 g PS : wer ist Stöckl

Wednesday, August 8th 2012, 12:19pm

Author: Moreliaworld.com

Surinam -Brokopondo (F2) 2012

Hallo liebe Forengemeinde,. also endlich nach fast 140tagen (nach Haut) hat auch endlich die Surinam Dame geworfen. Ich hatte extrem Bauchweh, da sie letztes mal pünktlich warf, und vor 14 Tagen ein Kumpel ein Weibchen verlor, der ihre verdammten "Eier" zum Verhängniss wurden. Siehe Bild Die normalen Wachseier wie man so schön sagt, machen normalerweise keine Probleme, aber die anderen wie rechts auf dem Bild zu sehn schon . Die sind viel Härter und grösser, und machen verständlicherweise bei de...

Friday, April 13th 2012, 3:31pm

Author: Moreliaworld.com

Mal einige variegatas direkt aus der Heimat

Dann nochmal 2 Bilder von den anderen beiden...... nur zum ärgern Das zweite Tier wirkt eher etwas geringelt,... @H98u52 um dich dann vollends zu verwirren,... auf den Bildern der variegatas die du ansprichst findest du doch dann bestimmt auch auf anhieb mindestens 3 verschieden aussehende Tiere,..und doch alles variegatas!? na da hamma was losgetreten

Thursday, April 12th 2012, 10:09am

Author: Moreliaworld.com

Mal einige variegatas direkt aus der Heimat

@ Manni pssst,..abba ganz leise spekulieren meine Rede So oder so,.. ich würd lügen wenn ich die Tiere nicht verpaaren würde. Wenn bei rumkommt das es hets sind,. .ok,.. wenn nicht, heisst es allerdings auch nicht das es keine reinen variegatas sind Man erinnere sich ,..der erste Albino war ein lupenreiner variegata DAs hierzu LAnde die variegatas meistens Bastarde aus Mcdowelli und Darwin sind,..streit ich sicher nicht ab. Aber die Ausis haben eher die Möglichkeit auf reine variegatas zur Verpa...

Tuesday, April 10th 2012, 11:30am

Author: Moreliaworld.com

Mal einige variegatas direkt aus der Heimat

Es gibt keinerlei unterstützung.Warum auch Wer die Tiere bekommt, entscheidet nacht einer Prüfung die zuständige Person auf dem Bundesamt für NAturschutz. Ein Zuchtgedanke hat sich nicht erledigt, nur weil MArc die Herren hat. Die Tiere wurden nicht Geschlechtsbestimmt übergeben,...ich sag mal,... wir haben geschaut anhand einiger MErkmale,..genau geguckt wird erst noch Wenn ich sie nicht mehr halten kann, wird vom BfN mitentschieden wo die Tiere hinkomen.

Monday, April 9th 2012, 3:48pm

Author: Moreliaworld.com

Mal einige variegatas direkt aus der Heimat

Pet ganz einfach ,.. diese Tiere ssind Eigentum der Bundesrepublik Deutschland. Ich darf sie weder verkaufen noch anderen Personen in irgentweiner Art übergeben. Die NAchzuchten dieser Tiere gehen automatisch in meinen Besitz über,..solche Tiere darf ich dann normal veräusern oder sonst was. Du kannst geschmuggelte Tiere also nicht verkaufen,.... Klar gäbe es auch hier möglichkeiten, wo wir ja nicht drüber reden müssen,.. Es soll natürlich erschwert werden, geschmugelte Tiere alzu einfach zu leg...