You are not logged in.

  • Login

Search results

Search results 1-20 of 68.

Saturday, November 21st 2015, 2:40pm

Author: chiffre

Milos-Ringelnatter (Natrix natrix schweizeri)

Hammer Tiere! Gefallen mir sehr gut...generell der Natrix-Komplex. Zum Thema Forum: Ob Schließung oder nicht...tot ist das Ding hier doch leider schon. Wenn wer postet, sind es immer wieder die gleichen Leute. Als wäre das hier ein Gruppenchat in Whatsapp.

Monday, November 16th 2015, 1:52pm

Author: chiffre

0.1 Bitis nasicornis

Augen auf beim Eierkauf

Monday, November 16th 2015, 10:50am

Author: chiffre

1.1 Tropidolaemus wagleri

phillippinensis und subannulatus können für mich mit wagleri nicht mithalten. Für mich mit die schönste Tropidolaemus-Art. Außerdem sind mir die Preise für die phillippinensis einfach noch zu hoch. Mein bester Freund Jan Monhof hält mehrere Tropidolaemus-Arten. Darunter wagleris und mehrere subannulatus aus verschiedenen Herkunftsgebieten. Ansonsten kann ich mich der Kernaussage deines Postings nur anschließen

Sunday, November 15th 2015, 8:37pm

Author: chiffre

1.1 Tropidolaemus wagleri

Natürlich versuch ich erst die Javas zu verpaaren. Ach ganz ehrlich...bei den wagleri-Lokalitäten blickt doch sowieso keine Sau durch. Der ganze Komplex ist noch völlig unerforscht und niemand räumt da mal auf. Die vermeindlichen Experten mit denen ich mich unterhalte sagen auch alle 2 Tage was anderes. Mal ist mein Malaysia Tier die midland form, dann 2 Tage später wieder die highland-form und ne woche später ist es ein lowland-Tier. Wenn ich ehrlich bin, verlasse ich mich auch nicht zu 100% au...

Sunday, November 15th 2015, 6:31pm

Author: chiffre

1.1 Tropidolaemus wagleri

Nach meinem Malaysia-Weibchen, sind hier heute 1.1 aus Java/Indonesien eingezogen. Sichereres Pärchen. Männchen ist adult, Weibchen ist meiner Meinung nach noch nicht ganz umgefärbt und kann noch was auf die Rippen kriegen. Beide wirken fitt und propper. Kein Halsblähen oder andere Aufälligkeiten. Nach der Quarantäne werde ich sie mal unter Beobachtung zusammmensetzen. Und ich werde versuchen, dass Männchen mit meiner Malaysia wagleri zu verpaaren. Mal abwarten, was passiert. Bilder:

Sunday, November 1st 2015, 10:25am

Author: chiffre

0.1 Bitis nasicornis

Hab mir mal eine Ghana-Nachzucht gegönnt. Tier ist jetzt 1 1/2 Jahre alt und ein Weibchen. Wird vorraussichtlich ne Zuchtgemeinschaft mit Jan Monhof werden, da meine Kapazitäten so langsam begrenzt sind. Enjoy! Tim

Thursday, October 22nd 2015, 4:59pm

Author: chiffre

Naja siamensis adult

hübsch, hübsch! Ist das Jungtier das potentielle Gegenstück? Tim

Monday, October 19th 2015, 5:25pm

Author: chiffre

0.1 Tropidolaemus wagleri

die Antworten darauf habe ich gegeben! Gruß

Sunday, October 18th 2015, 10:47pm

Author: chiffre

0.1 Tropidolaemus wagleri

Wassernapf? Der war gut! Was soll sie damit anfangen? Übrigens empfiehlt man bei wagleris einen Fütterungsintervall von 3-4 Wochen. Ich warte 6-8! Ich halte es für zwingend notwendig das Tier alle paar Wochen zu baden. 1. regt es die Verdauung an und beugt dem typischen Stopfdarm vor und 2. ist es eine Möglichkeit für das Tier Wasser aufzumehmen, was bei wagleris extrem wichtig ist. Wagleris nehmen im Gegensatz zu anderen Schlangen Wasser wie ein Schwamm über die Haut auf. Mein Tier trinkt nicht...

Sunday, October 18th 2015, 9:17am

Author: chiffre

Hallo aus Remscheid

korrekt!

Sunday, October 18th 2015, 7:56am

Author: chiffre

Hallo aus Remscheid

Evtl kann man sich mal treffen und austauschen, wenn man schon um die Ecke wohnt. Ich halte ebenfalls einige Gifttiere. Darunter Bitis nasicornis, Tropidolaemus wagleri, Naja naja etc Mein Kumpel Jan, ebenfalls Wuppertaler, kommt auch aus den Grubenotter Fraktion und hält viel aus dem subannulatus-Komplex, ituri nasicornis und ist glaub ich der einzige Halter deutschlandweit von Bungarus flaviceps, wenn ich mich recht entsinne. Gruß, Tim

Saturday, October 17th 2015, 10:22pm

Author: chiffre

Hallo aus Remscheid

Hallo aus Wuppertal. Ich arbeite in Remscheid

Saturday, October 17th 2015, 11:05am

Author: chiffre

Zamenis situla Part 2

mit dem ganzen Nattergedöns in diesen Färbungen kann ich recht wenig anfangen. Was ich sagen kann: Wahnsinns-Fotos auf Seite 1! Daumen hoch dafür.

Saturday, October 17th 2015, 10:29am

Author: chiffre

0.1 Tropidolaemus wagleri

Das Tier macht sich weiterhin gut. Keine Aufälligkeiten. Sie frisst, bläht nicht den Hals und hat sich hier gut eingewöhnt. Ich werde sie heute einmal in warmen Wasser baden um die Verdauung anzuregen und sie zur Flüßigkeitsaufnahme zu bewegen.

Tuesday, October 13th 2015, 5:59pm

Author: chiffre

Naja naja

soso Naja, hauptsache der Mann ist schön und jetzt bei mir Gruß

Tuesday, October 13th 2015, 1:46pm

Author: chiffre

Naja naja

Eher Bruder. Sind beide aus dem selben Jahr..

Monday, October 12th 2015, 9:48pm

Author: chiffre

Naja naja

Hab ich in Houten von Jon bekommen. Ich hab mich übrigens mit Maik Wienstroer an deinem Stand getroffen um ihm ne Mamba zu übergeben. Ich wollt natürlich Tag sagen...aaaaaher: du warst nicht da

Monday, October 12th 2015, 8:08pm

Author: chiffre

Naja naja

Terrarium:

Monday, October 12th 2015, 8:06pm

Author: chiffre

Naja naja

So, hab mich jetzt doch dazu entschieden Naja naja nachzuziehen, weil ich sie einfach klasse finde. Nachdem ich damals mein Männchen verkauft habe, habe ich mir nun doch nochmal einen Mann zu meinem Weibchen dazugeholt. Da in der Zwischenzeit ja ein paar Tage vergangen und die Naja(s) groß geworden sind, bring ich mal ein kleines Bilder-update. Der Mann misst aktuell ca. 1,50m. Mein Weibchen ist knapp darunter mit ca. 1,30m hat aber auch noch weniger Umfang. Beides sind Sri Lanka-Tiere. Enjoy!